Aus der Praxis, für die Praxis
Tafelprogramm 4.0

Die perfekte Plattform für moderne Tafelarbeit:
Alles an einem Ort
Bessere Übersicht
Weniger Verwaltungsaufwand


video
  • Kompatible mit
  • Apple
  • Android
  • Windows
  • Linux
  • Firefox
  • Chrome
  • Microsoft Edge
  • Safari
Hinweis: Das geplante Update des Tafelprogramms auf v4.0 verschiebt sich! Geplant aktuell ist Q1 2024.

Projekt - Geschichte

Jede Erfolgsgeschichte fängt mal klein an. Das Tafelprogramm ist nun seit bereits 16 Jahren erfolgreich im Einsatz.
Doch angefangen hat alles mit einem kleinen Würfel...

Der Würfel

Am Anfang brauchte es nur einen Würfel
Die Idee des Tafelprogramms begann als digitaler Würfel. Die Bergisch Gladbacher Tafel benötigte einen Zufallsgenerator, der den Zutritt der Kunden nach Kundennummern regulierte. Also wurde ein kleines Programm geschrieben, dass eine Liste der Kundennummern nahm und per Knopfdruck eine zufällige Abfolge generierte.

Schon bei der Entwicklung dieser kleinen Funktion stellte man schnell fest, dass es doch auch schön wäre, wenn man direkt sämtliche Kundendaten verwalten könnte. Also wurde die Kundenverwaltung direkt mitentwickelt. Damit Kunden bearbeitet werden können, braucht es Anwender. So wurde das Programm auch noch um die Mitarbeiterverwaltung erweitert. Mit dem Start der Bergisch Gladbacher Tafel ging auch direkt die erste Version des Tafelprogramms mit Kunden- und Mitarbeiterverwaltung produktiv.
process 3

process 3

Die Version 2.0 (2010)

Alle Informationen an einem Platz
Nach dem Produktivgang wurde schnell klar, dass weitere Funktionalitäten benötigt wurden, da die Bergisch Gladbacher Tafel den Ansatz verfolgte, sämtliche relevanten Informationen an einem Platz, d.h. im Tafelprogramm, zu haben. Das Programm wurde daher um einen Arbeitsplan, Dokumente, Lieferscheine und weitere Funktionen ergänzt. Ebenso wurden die bereits vorhandenen Module Kunden und Mitarbeiter weiterentwickelt und verbessert.

Außerdem wurde die Mandantenfähigkeit implementiert, so dass nun auch andere Tafeln das Programm benutzen konnten.

Das Tafelprogramm 3.0

Das neue Tafelprogramm - professionell und modern
Neue Möglichkeiten der Webentwicklung und die ansteigende Nutzung von mobilen Endgeräten erforderten eine Generalüberholung der Programmoberfläche. Daher wurde 2019 die Entwicklung der Version 3.0 begonnen. Hier flossen nun sämtliche Erfahrungen aller Beteiligten aus den Betriebsjahren zuvor mit ein und es kamen nochmals eine Menge neuer Funktionen hinzu. Mit der Version 3.0 stand den Tafeln nun ein modernes, sicheres und professionelles Tafelprogramm zur Verfügung, dass den Anwendererwartungen in Bedienbarkeit und Unterstützung entsprach.
process 3

process 3

Professionell

Entweder professionell oder gar nicht
Über den gesamten Entwicklungszeitraum hinweg wurde das Tafelprogramm ständig angepasst und verbessert. Von Beginn an wurde mit einem professionellen Dienstleiter zusammen gearbeitet, so dass der Betrieb und die Sicherheit des Tafelprogramms sowie dazugehöriger Server zu jedem Zeitpunkt sichergestellt und nicht abhängig vom ehrenamtlichen Engagement einzelner ist. Dieses Vorgehen hat sich bezahlt gemacht, denn bis heute gab es keinen Datenverlust oder Ausfall des Tafelprogramms.




Den ersten Schritt machen:
Gleich ausprobieren!